KURSANGEBOT > BAUMEISTER > FORTBILDUNG

VBK Baumeister Modul 1.2 Bautechnologie

Trainingseinheiten:
80
Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung Baumeister



VBK Baumeisterprüfung Modul 1.2 - Bautechnologie


Inhalt Aufbau:

Sie werden praxisnahe auf die Baumeisterprüfung vorbereitet – mit Schwerpunkt u. a. ein Statik-Crashkurs.



Inhalte:




  • Kräfte und Lasten: Zerlegen und Zusammensetzen von Kräften, Kräftepaare

  • Gleichgewichtsbedingungen: Kippen, Gleiten

  • Schwerpunktbestimmungen

  • Statisch bestimmte Stabwerke: Einfacher Träger auf zwei Stützen, Kragträger, Gelenkträger

  • Dreigelenkrahmen/-bogen, geknickte Träger

  • Fachwerke

  • Biegemomente, Normal- und Querkräfte (Zustandslinien)

  • Querschnittberechnungen, Steiner´scher Satz

  • Statisch unbestimmte Stabwerke

  • Lastannahmen – maßgebliche ÖNORM EN

  • Bemessung von Holz- und Stahlquerschnitten auf Biegung, Druck, Zug und Stabilität

  • Stahlbetonbau, Grundlagen der Bemessung nach ÖNORM EN 1992-1-1



Hinweis:

Dieser Lehrgang wird durch die Bauakademie Tirol durchgeführt. Das WIFI Tirol unterstützt als Kooperationspartner bei Anmeldung und Organisation. Die Buchung erfolgt daher über das Buchungsportal des WIFI Tirol.



Zielgruppe:


  • Alle Interessierten

  • Speziell Teilnehmer/innen des Vorbereitungskurses auf die Baumeisterprüfung, die in den Grundlagen der Statik nicht oder nicht mehr sattelfest sind

  • Auch geeignet als Wiederholer von Modul 1 und Modul 2

Kursname:

VBK Baumeister Modul 1.2 Bautechnologie

OrtTerminVA-NummerPreis 
BAUAkademie Tirol
Mo-Fr, 08.00-16.30
von 06.05.2019
bis 07.06.2019
70503018 1.500,00 EUR
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: