KURSANGEBOT > BWL/RECHT/MANAGEMENT > RECHT

Aktuelles Vergaberecht am Bau - BVergG 2018

Trainingseinheiten:
5
In diesem Seminar werden die Grundlagen der öffentlichen Auftragsvergabe
und die Neuerungen des BVergG 2017 behandelt.




Aktuelles Vergaberecht am Bau - BVergG 2018


Inhalt Aufbau:
Die Umsetzung der EU-Vergaberichtlinien in österreichisches Recht ist überfällig.

Seit dem 8.2.2017 liegt der Begutachtungsentwurf zum neuen Bundesvergabegesetz vor. Es kommt zu durchgreifenden Änderungen:

  • Neue Ausnahmen vom Geltungsbereich

  • Erweiterung der In-House Ausnahme

  • Verwaltungskooperationen

  • Änderungen bei Dienstleistungen

  • Ausweitung des Verhandlungsverfahrens

  • Ausweitung der Ausschlussgründe

  • einheitliche europäische Eigenerklärung

  • keine öffentliche Angebotsöffnung

  • Meldepflicht bei Bauaufträgen

  • Strafen bei Nicht-Kündigung von Verträgen

  • kürzere Fristen




Hinweis:

Gerne können wir diesen Kurs speziell für Ihre Firma (firmenintern) oder bei Ihnen vor Ort (inhouse) durchführen.



Dieser Lehrgang wird durch die Bauakademie Tirol durchgeführt. Das WIFI Tirol unterstützt als Kooperationspartner bei Anmeldung und Organisation. Die Buchung erfolgt daher über das Buchungsportal des WIFI Tirol.

Zielgruppe:

  • Unternehmen des Bauhaupt- und Baunebengewerbes

  • Öffentliche Auftraggeber und Berater von öffentlichen Auftraggebern


Kursname:

Aktuelles Vergaberecht am Bau - BVergG 2018

fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: