KURSANGEBOT > SONSTIGE GEWERBE > SONSTIGE

Meisterkurs Stuckateur und Trockenausbauer

Trainingseinheiten:
135
Vorbereitung auf den fachlichen Teil der Meisterprüfung

Sie möchten sich auf die Prüfungsmodule der Meisterprüfung Stuckateur und Trockenausbauer vorbereiten? Sie möchten darüber hinaus fachspezifisches Wissen für Ihre Berufspraxis erwerben und vertiefen? Die BAUAkademie und das WIFI Tirol ist Ihr Partner auf dem Weg zum Meisterabschluss Stuckateur und Trockenausbauer.

Stuckateur und Trockenausbauer Meisterkurs


Inhalt Aufbau:


Der vorbereitende theoretische Lehrgang, an der Bauakademie Tirol unweit des WIFI Standorts, baut auf dem fachlichen Niveau der Lehrabschlussprüfung auf und wird von ExpertInnen mit langjähriger Berufserfahrung gestaltet. Der Meisterkurs bietet so einen echten Mehrwert und individuelle Kursinhalte für alle, die den Wunsch haben, sich weiterzubilden und höher zu qualifizieren. 



Die Kursteilnehmer werden in einem Tageskurs über einen Zeitraum von 3 Wochen durch Inhalte mit der Meisterprüfung vertraut gemacht. 



Teil der intensiven Prüfungsvorbereitung ist so beispielsweise Fachrechnen, dazu kommt die Fachkalkulation, d. h. die Angebotserstellung sowie das Personalwesen mit den damit verbundenen Kosten. Auch Abrechnung und Rechnungslegung erlernen Sie in diesem Kurs. Wie kaufmännischer Schriftverkehr darüber hinaus gestaltet werden sollte, ist ebenfalls Kursgegenstand. 

Selbstverständlich bereitet der Lehrgang Sie auch in Sachen Fachkunde vor. Dazu gehört beispielsweise Materialkunde. In Konstruktionsübungen und beim Konstruktionszeichnen wird das theoretische Wissen praktisch vertieft. 



Ergänzt werden fachspezifische Ausbildungsgegenstände durch rechtliche Grundlagen. An der Bauakademie Tirol erhalten Sie Einblick in ÖNORMEN sowie EN- und ISO-Normen, die für die Baubranche im Allgemeinen und für das Handwerk des Stuckateurs und Trockenausbauer im Speziellen gelten, sowie Richtlinien und Gesetze zur Auftragsvergabe oder Sicherheit am Arbeitsplatz.

 


  • Materialkunde

  • Baustilkunde

  • Putz und WDVS

  • Baurestmassen

  • Fachrechnen

  • Fachzeichnen

  • Betriebswirtschaft

  • Arbeitssicherheit

  • Allgemeine fachtechnische Normen





Zielgruppe:


Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die das Ziel vor Augen haben, ihre Meisterprüfung als Stuckateur und Trockenausbauer in absehbarer Zukunft abzulegen, und darüber hinaus folgende Kriterien erfüllen: 


  • FacharbeiterInnen in einem Betrieb für Stuckateure und Trockenausbauer 

  • Interesse an einer Höherqualifizierung 

  • einschlägige Erfahrung – erwünscht, aber nicht Voraussetzung



Kursname:

Meisterkurs Stuckateur und Trockenausbauer

OrtTerminVA-NummerPreis 
BAUAkademie Tirol
Mo-Fr, 08.00-17.00
von 28.02.2022
bis 18.03.2022
70377011 2 355,00 EUR
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: